Dienstag, 16. Juli 2013

DIY: Stoffbezogene Lichterkette

Letzte Woche kam meine Freundin zu Besuch und wir 
bastelten gemeinsam diese wunderschöne Lichterkette
als Geburtsgeschenk für ihren kleinen Neffen.

Die Kleinen lieben ja alles was bunt leuchtet und
diese Lichterkette kann als Dekoration fürs Kinderzimmer 
oder auch toll als Schlaflicht verwendet werden.

Hier gibt's auch gleich die Anleitung dazu!


Ihr braucht:

 1 Lichterkette zur Innenbeleuchtung
weiße Pappbecher
1 Dose Sprühkleber
1 Stanley Messer
versch. Stoffe nach Belieben
Karton für die Vorlage

So funktioniert's:

 Zuerst einen  Becher längs aufschneiden, Boden herausschneiden. 
Die Wand bleibt übrig. Diese flach auf den Karton legen, abzeichnen & ausschneiden. 
Die Schablone etwas länger machen, sodass am Ende ein Stück Stoff überlappt.

Die Stoffteile mit Sprühkleber besprayen und vorsichtig an den Pappbechern
anbringen. Gegebenfalls noch Größe anpassen/zuschneiden.

Am Boden der Pappbecher mittels Stanley Messer ein "X" ritzen
und die Lämpchen der Lichterkette durchschieben.

 Voilà, das war's schon!

Die Lichterkette wandert in den heutigen creadienstag,
wo ihr viele schöne DIY-Projekte bewundern könnt!

Kommentare:

  1. Sehr schön!
    Nicht nur für Kinder.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine großartige Idee und so hübsch.
    Hmm, nun muss ich nur noch Platz in der Wohnung finden, dann wird's gleich nachgemacht :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die ist toll. Danke für die Anleitung, jetzt freu ich mich auf den Winter, in dem wir immer schöne Lichterketten brauchen
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin, auch wie hübsch einfach, und nicht nur für die lieben kleinen, oder?
    danke für deinen netten Kommentar und liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Franst der Stoff nicht aus? Normalerweise muss man ihn ja immer umnähen.

    AntwortenLöschen