Dienstag, 13. August 2013

Blueberry-Lemon Cake: Mein (Alltags)Held!

So, nun hab ich ihn:

DEN Kuchen dieses Sommers,
mein absoluter aktueller Favourit!

Blueberry-Lemon Cake mit weißer Schokoglasur

 Letztens bekam ich bei einer Freundin so einen ähnlichen Kuchen,
hab' dann  ein wenig am Rezept herumexperimentiert und 
herausgekommen ist dieser superleckere Kuchen.

Die Kombi der Blaubeeren mit der weißen Schoko versüßt 
einem eindeutig im wahrsten Sinne des Wortes den Tag.

Deshalb wandert er auch zu Stephis wöchentlicher Rubrik

Aber nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen,
hier ist das Rezept.

Zutaten:

 125 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
2 EL Vanillezucker
200 g Joghurt
1,5 Zitronen (Saft und abgeriebene Schale)
200 g Blaubeeren
200 g weiße Schokolade

Zubereitung:

 Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen sowie
eine Kuchenform (Kastenform oder ich hab' die hier vom
Schweden verwendet) fetten und mit Mehl bestäuben.

Butter und Zucker schaumig schlagen, die 3 Eier hinzufügen.
Mehl, Backpulver, Natron und Vanillezucker gut mischen (sieben)
und das Buttergemisch hinzufügen - gut durchmixen.

Joghurt, Zitronensaft und die abgeriebene Schale einer Zitrone
hinzufügen. Nochmal gut rühren und dann vorsichtig 2/3 der Blaubeeren
von Hand unterheben (Tipp: um das Absinken zu vermeiden mit Mehl
bestäuben). Das restliche Drittel der Beeren mit dem Stabmixer pürieren
und mit einer Gabel in den Teig einrühren.

Den Kuchen nun für gute 40 Minuten bei 180 Grad ab in den Ofen (Gabeltest!).
Nach dem Backen gut auskühlen lassen.

Für die Glasur 200 g weiße Schokolade (ich hab' die Milka verwendet)
im Wasserbad erhitzen und schmelzen lassen. Die restliche abgeriebene
Zitronenschale unterheben und die Glasur vorsichtig über den Kuchen
geben. Ab damit in den Kühlschrank zum Abkühlen.

Voilá, fertig isser!

Na, was sagt ihr?
Schmeckt er euch auch so gut wie mir? ;-)

Kommentare:

  1. ach ich LIEBE ja Blaubeeren!! Dieser Kuchen sieht fantastisch aus, danke fürs Rezept :)

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Liebes "fräulein verwunderbar,
    ich habe gerade, bei Roboti Liebt, Deinen Blog entdeckt und Deinen Alltagshelden.
    Süß und Sauer, weiße Schokolade-yummy!
    Das Taschentuch, sehr schön!
    Viele Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmmmmmmmmmmmmh... Klingt gut und sieht lecker aus!!!
    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das hört sich aber sehr lecker an! Und sieht vor allem so aus...! Ich liebe Blaubeeren und diesen Kuchen muss ich auf jeden Fall noch backen. Vielleicht gleich am Wochende?
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen