Dienstag, 8. Oktober 2013

Herbstliche Tischdeko: Ein kleiner Pilzwald

Am Sonntag gab es große Familiensause bei mir, Geburtstags-Kaffeekränzchen vom feinsten ;-)

Tja und wenn man sich vorher - sprich bevor alle Geschäfte zumachen - nicht schon Gedanken macht wie denn die Tischdeko aussehen soll und man dennoch was "nettes" haben möchte, muss man wohl erfinderisch sein.

So schleppte ich Herrn S. noch schnell in den Wald um Deko zu besorgen. Anfänglich wurde er ja mit seinem "Nimm doch ein paar Pilze mit!" dezent (wie immer) von mir ignoriert, später stellte sich seine Idee wieder 'mal (ich geb's ja zu) als echt ganz gut heraus! ;-)

Aus Pilzen, Moos, Bucheckern, Eicheln, Blättern, Dekoäpfel und einem alten Korb, den ich daheim herumliegen hatte, wurde ein kleiner Pilzwald gebastelt und einfach anstelle von Blumen auf den Tisch gestellt.

Ich fand's schlussendlich echt süß, meine Gäste auch...UND was meint ihr dazu??

Mein herbstliches Pilzwäldchen wandert auch gleich rüber zum creadienstag und zum "Upcycling-Dienstag" von Nina, wo ich heute das erste Mal dabei bin!

Habt 'ne tolle Woche!



Kommentare:

  1. Toll! Find ich ne großartige Deko-Idee! :)

    AntwortenLöschen
  2. Irre - gefällt mir echt gut! :)
    Was meinst du, wie lange sich die Deko voraussichtlich halten wird?

    LG Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Su!
      2 Tage maximum ;-)
      Sie ist hauptsächlich für die Tischdeko bei Gästen gedacht, ansonsten doch zu "kurzlebig"...aber wenn man ein wenig mehr Zeit investiert, könnte man sie wässern in einem Schnapsglas und diese unten im Korb verstecken, dann halten sie bestimmt länger....

      Löschen
  3. Das sieht klasse aus. Wirklich schön zu sehen, was man aus Waldfunden alles machen kann :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wunderbar aus. So eine herbstliche Deko würde auch auf unseren Tisch passen :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die Pilze sehen aus als wären sie dirkt im Korb aus dem Moos gewachsen. Wunderbar! Hat Herr S. den richtigen Riecher gehabt. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Schön und es duftet bestimmt total schön nach Wald und Pilzen.

    AntwortenLöschen